• @Teppichbrand@feddit.de
    link
    fedilink
    Deutsch
    49
    edit-2
    19 days ago

    Ich komme gerade vom Zug, kleine Gemeinde in NRW. Das ist jedes Jahr grenzwertig: Besoffene Jungbauern und Schranz-Remixe von Karnevalshits. Ich fand das immer ganz amüsant, aber diesmal wars heftiger. Jeder dritte Wagen auch Anti-Ampel, Anti-Grün, ohne Ende Bauern-Sprüche (Ohne Bauern keine Karnevalszüge) und teilweise Deutschland-Flaggen an den Wagen. Die hab ich vorher noch nie im Karneval gesehen. Irgendwie gruselig.

    • @taladar@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      2618 days ago

      Ohne Bauern keine Karnevalszüge

      Endlich mal ein gutes Argument für die komplette Abschaffung der Landwirtschaft.

    • @elvith@feddit.de
      link
      fedilink
      Deutsch
      2119 days ago

      Ich war auch “auf’m Dorf” - kleine Karnevalshochburg, die den mit Abstand größten und besten Umzug im Umkreis bietet. Der ganze Ort ist abgesperrt und mehrere Tage Straßenkarneval - quasi wie “Köln aufm Dorf”. Viel Ballermann und Sauflieder, etc. Immer sehr spaßig die letzten Jahre.

      Auch wenn viele Traditionen dort hochgehalten werden und der dortige Landkreis recht schwarz-blau lastig ist - nur ein einziger Wagen hatte eine direkte Referenz zu den Bauernprotesten (“Ohne Landwirte keine Karnevalsumzüge”) und ein weiterer hatte einen Seitenhieb auf die Subventionskürzungen, aber immerhin mit einem Augenzwinkern und gut umgesetzt. Ich hatte da “mehr” erwartet und war positiv überrascht, dass man sich hier zurückgehalten hat.

  • Spzi
    link
    fedilink
    Deutsch
    1519 days ago

    Das ist so 1 Pimmelpartei. Das Logo, die Parteimitglieder, die Einstellung. Alles Penisköpfe.