• 5 Posts
  • 11 Comments
Joined 2Y ago
cake
Cake day: Dec 20, 2020

help-circle
rss

covid is not stopping anytime soon, so just revolt now.

revolution is not only the armed struggle of the masses against systems of oppression but also the daily fight against the way our current world is structured. organizing with your neighbors is revolution, supporting the homeless is revolution, stealing from work for your affinity group is revolution, teaching something to friends is revolution.


Vielleicht habe ich einfach nur ein schlechtes Bild von Menschen über 60 in DE, aber wenn ein Drittel der Ü60-Fraktion deine Partei wählen kauf ich dir Progressivität nicht ab.



Nichtwählen ist auch ne Option besonders wenn du was besseres tun könntest.


Leider lasen wir nach der Demo auf Twitter und in anderen (auch unseren) Medien kaum Berichte über diese Demo. Dem Typ am Anfang der Demo, der verjagt wurde, wurde zugestanden, dass er eine Flasche geworfen hatte. Aber es wurde nicht erzählt, dass sich FLINTA’s gewehrt haben.

Hätte ich ohne diesen Bericht auch nicht mitbekommen.


Da kocht der Innensenator Geisel sicherlich. Noch bevor das Gericht überhaupt entschieden hat ob der Bezirk das darf, hat die Rigaer94 dem Bezirk eine Audienz gewährt und jetzt sogar nochmal eine amtliche Bestätigung, dass brandschutztechnisch keine gravierenden Mängel vorliegen.

Fraglich bleibt, wie viele Gutachten noch angefertigt werden müssen bis das “Berliner Bündnis gegen Freiräume” um Innensenator und Alexander Fröhlich es endlich glauben.


Gibt ja für einige Städte auch ähnliche Portale, aber für den deutschen Raum im Gesamten ist es ohne indymedia schon echt schwer mitzubekommen, was so passiert.



der lemmycontent wird per bot auf reddit crossposted.

Wenn ich ne Sache sehe, die bereits auf r/dachschaden steht, aber auch gut auf lemmy passen würde, wie kann ich dann verhindern, dass es auf r/dachschaden einen repost gibt?



Zumindest in der verlinkten Ankündigung klingt es so.


Die Demo wurde vom 31.12 zum 30.12 vorverlegt https://de.indymedia.org/node/127124
fedilink

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff erklärte: "Wir haben einen fairen Prozess erlebt. Das Urteil zeige “in großer Klarheit, dass wir in einem wehrhaften Rechtsstaat leben. In ihm haben alle Formen von Antisemitismus, Rassismus und Hass keinen Platz, werden konsequent verfolgt und ziehen deutliche Strafen nach sich.”

Is klar


Linke Sylvesterdemo "2021 Solidarisch" auf Frühjahr verschoben
Soweit ich es mitbekommen habe, haben die weniger radikalen Gruppen eine Klage gegen das Versammlungsverbot um 31.12. blockiert.
fedilink